iPhone mit fester SIM-Karte?

Sollte Apple es wirklich fertigbringen das iPhone mit einer festinstallierten SIM-Karte zu locken? Gerüchten zufolgen könnte das der Fall sein.

Es wird auch gemunkelt, das Gerät hätte eine fest verbaute SIM-Karte, was einen Providerwechsel unmöglich machen würde. Das iPhone sei demnach ein solider Block ohne Öffnungen. Quelle: computerwelt.at

Allerdings darf man sich dann tatsächlich fragen was das soll. Welche Motivation könnte Apple haben ein Handy mit aller Macht an einen Mobilfunkprovider zu binden? Gerade in Europa dürfte das nicht für eine rasende Markteroberung sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: